Einen dunklen Flur durch Glastüren erhellen

Der am wenigsten einladend wirkende Raum in einer noch so schöen Wohnung ist ein dunkler Flur! Er kann oft wirken wie der Eingang zur Hölle! Der erste Schritt in ein Haus, eine Wohnung, soll aber eine Wohlfühlatmosphäre vermitteln: Tritt ein, fühl Dich wohl und sei angenommen!
Einen langen, schlauchigen Flur, möglichst noch mit dunklen Türen – und diese alle verschlossen – möchte man am liebsten sofort wieder verlassen! Würde das bei Ihnen nicht auch ein negatives, ungemütliches Gefühl erzeugen? Auch wenn Sie keinen schlauchigen Flur und viele dunkle Türen haben – empfangen Sie Gäste, Besucher und sich selbst mit einer freundlichen, fröhlichen Helligkeit. Möglichkeiten gibt es genug!

Wenn Sie – so wie ich – auch eine Freundin, ein Freund von Transparenz, Durchlässigkeit und Helligkeit sind, sage ich nur: Glas, viel Glas – und wenn das nicht reicht: Spiegel, wo immer möglich! Bleiben wir zunächst beim Glas: Für Glastüren hatte ich schon immer eine Schwäche. Denken Sie ähnlich? Dann sollten Sie keine Kosten und Mühen scheuen, um damit Ihren vielleicht etwas dunkel wirkenden Flur, Ihre Diele, Ihr Vestibül mit Helligkeit zu verwöhnen. Licht, Helligkeit und Sonnenschein bahnen sich den Weg durch vielleicht bodentiefe Fenster Ihres Wohnraumes weiter durch stilvolle Glastüren in den nun heller werdenden Flur. Wenn Sie den Wunsch haben, alle Türen in Ihrem Flur durch Glastüren zu ersetzen, dann tun Sie es! Sie werden ein ganz neues Entree-Erlebnis in ihren Wohnbereich haben! Auch die im Flur lebenden Pflanzen geniessen die neue Helligkeit. Die satten Farben der Bilder aus der Provence an den bisher dunkel wirkenden Wänden strahlen Sie an – als würden sie sich bei Ihnen bedanken! Der wunderbar geschliffene Kristallleuchter auf dem Sekretär glitzert im hellen Licht besonders schön.
Sie sind noch nicht geblendet von Licht und Helligkeit? Und Sie haben noch ein wenig Platz an den Wänden? Spiegel ist das Zauberwort! Einerseits vergrößern Sie den Raum noch mehr, andererseits reflektieren sie das durch die Glastüren einfallende Licht. Nun können die Pläne in die Tat umgesetzt werden!

Sie haben Ihren neuen Flur! Vom Licht durchflutet, sonnig, einladend – einfach hell und freundlich. Zwei 1-flügelige Türen – zur Küche und zu dem Schlaftrakt, haben Sie aus klarem Einscheiben-Sicherheitsglas mit abgeschrägten Kanten einbauen lassen. In dem großen Wohnraum wurde nach langem Überlegen – wegen der Kosten! – eine Design-Glas-Schiebetüre eingebaut. Die hohe Investition hat sich optisch sehr gelohnt und ist auch ein praktischer Gewinn für Ihre gesamte Wohnung – einfach optimal . Die Tür zum Badezimmer ist aus satiniertem Glas – aus gutem Grund – auch optisch sehr ansprechend.
Sie haben sich richtig entschieden! In unserem Leben sind Transparenz, Licht, Klarheit, Durchlässigkeit und Leuchtkraft wichtige Elemente! Nicht nur bei den so wunderbaren und effektvollen Türen aus Glas!

Der am wenigsten einladend wirkende Raum in einer noch so schöen Wohnung ist ein dunkler Flur! Er kann oft wirken wie der Eingang zur Hölle! Der erste Schritt in ein Haus, eine Wohnung, soll aber eine Wohlfühlatmosphäre vermitteln: Tritt ein, fühl Dich wohl und sei angenommen! Einen langen, schlauchigen Flur, möglichst noch mit dunklen Türen […]
Einen dunklen Flur durch Glastüren erhellen
20. September 2013
Posted in Allgemein — @ 11:08