Die richtige Beleuchtung im Garten!

Die Beleuchtung im Garten ist häufig sehr wichtig, da sie die Gemütlichkeit erhöhen kann und zudem in der Dunkelheit zu einer besseren Sicht verhelfen kann. Die Beleuchtung im Garten kann je nach Anlass gewählt werden und hängt stark von den eigenen Wünschen ab, sowie von den Gegebenheiten im Garten und dem jeweiligen Anlass.

Für den Alltag im Garten

Im Gartenalltag kann die Beleuchtung sehr gemütlich sein und die Abendstunden versüßen. Sehr schön in nahezu jedem Garten sind Solarleuchten. Diese sind in vielen verschiedenen Varianten zu finden. Sowohl Solarleuchten als Blumenstecker, als auch Figuren mit Solarlichtern sind vorhanden und können nach Belieben auf der Terrasse, oder im Garten verteilt werden. Auch Kombinationen mit mehreren Solarlampen sind problemlos möglich und können optisch toll aussehen.

Für die ganz Begabten und für die, die etwas mehr in ihrem Garten haben möchten eignen sich auch Steinbeleuchtungen sehr gut. Diese werden in die Pflastersteine zum Beispiel in der Terrasse oder Hofeinfahrt eingelassen und auch in den meisten Fällen mit Solarenergie betrieben. Sobald es dunkel wird leuchten die kleinen Lichter in den Steinplatten und sehen einzigartig aus. Außerdem erkennen Sie so hervorragend wo sie langlaufen. Kombinierbar ist dies natürlich mit weiteren Beleuchtungen.

Die richtige Beleuchtung für die Gartenfeier

Wenn Sie eine Gartenfeier planen können wieder ganz andere Leuchten und Beleuchtungen das Perfekte sein. Lampions zum Beispiel in Form einer Lichterkette für den Außenbereich sind immer sehr beliebt. Diese können zum Beispiel an einer Überdachung, in einem Baum oder an einem Zaun angebracht werden und den Garten feierlich erleuchten. Kombiniert werden kann diese Beleuchtung sehr gut mit schönen Kerzen um eine gemütliche Stimmung zu zaubern.

Auch sehr gut geeignet um die Feier mit der Beleuchtung perfekt zu machen sind Terrassenstrahler. Diese werden in der Regel mit Gas betrieben und erzeugen sowohl Licht, als auch Wärme. Perfekt für kalte Abende, an welchen Licht und Wärme erzeugt werden soll. Alternativ ist auch ein Tischgrill oder ein schönes Feuer gemütlich und Licht spendend. Abhängig ist die Art der Lichtquelle immer vom Platzbedarf und den eigenen Interessen. Achten Sie zudem immer auf Ihre Sicherheit.

Für die Arbeit im Garten

Wenn Sie in der Dämmerung oder Dunkelheit im Garten noch etwas Arbeiten müssen, empfehlen sich Außenstrahler, da diese sehr viel Licht erzeugen. Soll es etwas weniger Licht sein sind auch Stehlampen oder Lampen für die Hauswand geeignet. Diese bieten recht viel Licht, sind aber für die Gemütlichkeit eher wenig geeignet. Auch Hängelampen, welche an der Terrasse angebracht werden können eine hohe Lichtquelle darstellen. Bei diesen Lichtformen müssen Sie jedoch darauf achten, dass ein Stromanschluss in der Nähe ist.

Die Beleuchtung im Garten ist häufig sehr wichtig, da sie die Gemütlichkeit erhöhen kann und zudem in der Dunkelheit zu einer besseren Sicht verhelfen kann. Die Beleuchtung im Garten kann je nach Anlass gewählt werden und hängt stark von den eigenen Wünschen ab, sowie von den Gegebenheiten im Garten und dem jeweiligen Anlass. Für den […]
Die richtige Beleuchtung im Garten!
15. Januar 2015
Posted in Garten — @ 11:46